Herzlich willkommen bei Ihrem Immobilien-Sachverständigen!

Wertermittlung, Energieberatung und Baugutachten für das Saarland, Lothringen und Luxemburg

Werte von Immobilien, die sachgerecht und zuverlässig ermittelt wurden, geben Ihnen Planungssicherheit: Beim Kauf oder Verkauf eines Hauses ebenso wie bei nachhaltigen Investitionsentscheidungen, Erbschaften oder Scheidungen.
Kompetent und zuverlässig begutachte und bewerte ich bebaute und unbebaute Grundstücke rund um Saarbrücken. Als zertifizierter Sachverständiger nach DIN EN ISO 17024 beantworte ich alle Fragen rund um die Wertermittlung von Immobilien, die energetische Sanierung von Gebäuden und deren Förderung.

Ob Energieausweis oder gerichtsfestes Gutachten – langjährige Erfahrung als Architekt und Sachverständiger, die Mitarbeit in Prüfungsausschüssen als Immobilien-Sachverständiger und Energieberater sowie die Tätigkeit als Dozent für Wertgutachten zahlt sich auch für Sie aus. Rufen Sie mich an. Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Ihr Frank Schley

 

zertifizierungsstempel

 

frank_schley_portrait_neu

Diplom-Ingenieur Frank Schley,
Architekt AKS,
Zertifizierter Sachverständiger,
Energieeffzienz-Experte DENA

 

Weitere Informationen
Mehr Informationen finden Sie in unserem Flyer
„Gebäudebewertung Saar-Lor Lux Frank Schley“ (PDF)

Download Adobe Acrobat Reader

Die Gebäudebewertung Saar-Lor-Lux unterstützt Sie in vielen Bereichen rund um Immobilien:

  • Immobilienerwerb zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage
  • Verkauf von bebauten und unbebauten Grundstücken
  • Zwangsversteigerungen
  • Beleihungswertermittlungen zur Besicherung von Krediten
  • Feststellung von Vermögen
  • Gerichtsgutachten
  • Entschädigungsverfahren
  • Steuer-Angelegenheiten
  • Bewertungen von Unternehmen
  • Rechtsstreitigkeiten, z.B. bei Ehescheidungen, Erbauseinandersetzungen, Miet- und Pachtstreitigkeiten oder Vormundschafts- und Betreuungsangelegenheiten
  • Bewertung von Rechten und Belastungen
  • Bewertung von Erbbaurechten
  • Energieeffizient Bauen und Sanieren
  • Fördermöglichkeiten nutzen

 

 

iq-zert